Dienstag, 8. April 2014

GNBF e.V. News

GNBF e.V. News:

Ab sofort ist das Unternehmen "Global Quality Sports" (www.gqs-antidoping.de) für die Durchführung sämtlicher   Dopingkontrollen der GNBF zuständig. 
Dieses bezieht sich sowohl auf die Dopingkontrollen im Zusammenhang mit der 11. GNBF Deutschen Meisterschaft 2014 als auch für die Out-Of-Season-Tests 2014.

Mit diesem Schritt wurde ein weiterer wichtiger Baustein in der Anti-Doping-Politik der GNBF vollzogen. 
Die GNBF freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit GQS im Dienste des Natural Bodybuilding.


Zusatz:
Das Institut GQS macht für die GNBF keine Analysen, sondern übernimmt die Abnahme, die Versiegelung und den Versand der Blut-, Urin- und Haarproben.
Die Analyse der Proben wird dann im Institut für Dopinganalytik und Sportbiochemie (www.idas-kreischa.de) durchgeführt. 

Die Bestimmung des FFMI (Fettfreie Masse-Index) wird durch die GNBF selbst durchgeführt, am Vortag der Deutschen Meisterschaft in Verbindung mit dem Einschreiben der Athleten für den Wettkampf.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen