Sonntag, 12. Mai 2013

NAC Intern. Grosser Preis von Norddeutschland 2013

Am 04.05.2013 fand in Seesen (Harz) die norddeutsche Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2013 statt.




Ein enorm starkes Athletenfeld hat es den Juroren schwer gemacht, zu bewerten.
Speziell die Junioren-Klasse war mit 14 Teilnehmern so stark besetzt, wie schon lange nicht mehr.

An diesem Tag konnte ganz klar Henryk Pfeiffer punkten und gewannn somit seine Klasse "Junioren" und holte sich sogar den "Gesamtsieg Body". Damit ging für Henryk ein Traum in Erfüllung und er wird bei der DM 2013 in Cuxhaven alles geben.




Den Gesamtsieg Athletik holte sich nach 4 Versuchen nun endlich David Böhme, der mit seiner enormen Härte und einer sehr guten Symmetrie auffiel.




Auch musclevideo Athletin Birthe Mack, die zum ersten Mal beim NAC startete, konnte sich den Klassensieg "Miss Shape" holen und hat die Juroren mit einer tollen Form und Ausstrahlung überzeugt.

Die kompletten Ergebnisse sind unten zu sehen.



Videos


















Ergebnisse
(von der NAC-Germany Seite übernommen):

Body I
  1. Renaldo Dreier
  2. André Schreiber
  3. Vitali Klettke
  4. Ronald Kraus
  5. Valeri Vushkovetsky

    nicht im Finale:
    Hans-Joachim Hammer
Body II
  1. Henryk Pfeiffer   Gesamtsieger Body
  2. Werner Vollkommer
  3. Dennis Gerecke
  4. Felix Stendal
  5. Oliver Möhrling
Body III
  1. Maxim Kutuzov
  2. Tim Tadja
  3. Sven Mandau
  4. Nicola Leonetti
  5. Marian Ressel
Body Over 50
  1. Marian Ressel
  2. Werner Redlich
  3. Oliver Möhrling
  4. Hans-Joachim Hammer
Body Over 40
  1. Ronald Kraus
  2. Sven Mandau
Junioren
  1. Henryk Pfeiffer
  2. Werner Vollkommer
  3. Valerij Yushkovetsky
  4. Tim Tadje
  5. Axel Bugla

    nicht im Finale:
    Christian Köhler, Felix Stendal,
    Philipp Schlicker, Nicola Leonetti,
    ThorbenSacre, Max Chittka,
    Dustin Elwischger, Alexander Kran,
    Rico Lopez Gomez
Newcomer Body
  1. Dennis Gerecke
  2. Christian Köhler
  3. Axel Bugla
  4. Philipp Schlicker
  5. Rico Lopez Gomez

    nicht im Finale:
    Max Chittka, Alexander Kran,
    Werner Redlich, Dustin Elwischger
Athletik I
  1. David Böhme    Gesamtsieger Athletik
  2. Ronny Höppner
  3. Bünyemin Karakaya
  4. Andrew Khavkin
  5. André Pascal Volkmann
    nicht im Finale:
    Thomas Klingebiel, Andy Behrends,
    Heiner Hiemstra, Andy Lüdtke,
    Nicky Möller
Athletik II
  1. Timo Erlacher  
  2. Dieter Schuster
  3. Juri Cirigo
  4. René Eggert
  5. Timo Ressel
    nicht im Finale:
    Ingo Münchow, Walter Mosic
Athletik Over 40
  1. Walter Munzel
Miss Shape
  1. Birthe Mack
  2. Danguole Kazdailine
  3. Djamila Adda
  4. Melanie Schleif
  5. Pamela Gieseking
    nicht im Finale:
    Kerstin Zimmermann
Frauen Fitness
  1. Becky Metler
Frauen Figur
  1. Beate Mierzwa
  2. Marcia Stein
Frauen Body
  1. Ilona Rinas
Newcomer Athletik
  1. Bünyemin Karakaya
  2. Heiner Hiemstra
  3. Juri Cirigoti
  4. Nicky Möller

1 Kommentar:

  1. Indoor evening events can benefit from a color palette of
    whites and ivory creams. When looking for ways to decorate for an upcoming wedding, keep in mind that some
    of the most impressive decorations are handmade. Look to
    the glamour of old Hollywood, with long silk dresses,
    faux fur wraps & crystal.

    Also visit my website :: elegant cheap wedding decor

    AntwortenLöschen